Unser Anliegen

Titel

Unser Anliegen

Es geht uns darum, dass Sie sich bei uns wohl fühlen und die Fastenwoche als eine befriedigende und befreiende Zeit mit Freude erleben. Wir laden Sie ein, in herzlicher Atmosphäre zu fasten und zu wandern, die Natur zu genießen, dabei neue Energien zu tanken, einfach glücklich zu sein: damit Sie sich wieder leicht und lebendig fühlen können. Unser besonderes Anliegen ist es, achtsam und liebevoll auf den eigene Körper zu hören und zu spüren, was Leib und Seele wirklich brauchen.

.... beim Fasten
Um dahin zu gelangen, eignet sich eine Auszeit wie das Fasten, weil es uns sensibler werden lässt für unsere Bedürfnisse. Für eine umfassende Regeneration von Körper, Geist und Seele stimmen wir die Fastenwoche auf Sie ab. Ein sanftes Fasten wie dieses ist gerade für heutige Menschen sehr bekömmlich, weil es auf Ihre Ausgangssituation und auf Vorbelastungen Rücksicht nimmt. Und in dieser Form kann es auch wieder zu einem selbstverständlichen, natürlichen Bestandteil in unserem Leben werden, insbesondere in Kombination mit dem Wandern.

.... beim Wandern
Wandern ist die natürlichste Bewegungsform des Körpers. Auf elementare Weise verbindet es Grundmotive unseres Leben: weggehen und ankommen, (sich) entdecken und verändern. Damit das Wandern in zauberhaften Gegenden vollends zum Genuss wird, passen wir es Ihren Bedürfnissen an – wir bleiben im sanften Bereich von 10 bis 14 km. Daneben haben Sie ausreichend Zeit für Muße. Bewegung und Ruhe befinden sich in einem ausgeglichenen Verhältnis.

.... in der Gruppe
Unserer Erfahrung nach fällt den meisten Menschen Fasten in der Gruppe leichter: Sie finden Kontakt und Austausch mit Gleichgesinnten, gegenseitige Unterstützung und Geborgenheit. Da alle dasselbe Ziel verfolgen, kann Begegnung stattfinden, und wir können zu einer wirklichen Gemeinschaft zusammenwachsen. Besonders am Herzen liegt uns die Atmosphäre eines Seminares. Dazu trägt auch die überschaubare Größe von 12 bis maximal 20 Personen bei, die wir nicht überschreiten.

Bitte beachten Sie:
Unsere Fastenseminare wenden sich an gesunde Personen in Selbstverantwortung. Bei schweren oder chronischen Erkrankungen sind Sie in einer Fastenklinik gut aufgehoben. Wenn Sie nicht sicher sind bzw. wenn Sie Medikamente einnehmen, fragen Sie bitte Ihre(n) Arzt/Ärztin.
 


Interessiert an unseren Seminaren? Dann können Sie uns anrufen, an uns schreiben, ein Fax senden oder eine e-Mail schicken:

Gabriela Kühne
Almos 35
91355 Hiltpoltstein

Tel/Fax: 09245/983599
Mobil: 0179/3400665
gabriela@fastenwandernundmehr.de

Wolfgang Winkel
Flaschenhofstr. 41
90402 Nürnberg

Tel/Fax: 0911/204009
wolfgang@fastenwandernundmehr.de

Mehr zum Thema Bioenergetik, Gesänge, Tänze und Rituale finden Sie unter meiner Internetseite www.bioenergetikundmehr.de